Diesen Sonntag stand alles im Zeichen der Hochzeitsfotografie. Am Vormittag wurde das große Studio A in einen großen Seminarraum umgebaut. Auf großer Leinwand (4,5 mal 3 Meter) wurde die Theorie rund um die Themen Business aufbauen, kalkulieren, Akquise und co. veranschaulicht. Daniel Schalhas von inshot.at plauderte aus dem Nähkästchen und so konnten die Teilnehmer von seinen Erfahrungen lernen und jede Menge Info mit nach Hause nehmen.

Für ein paar Teilnehmer ging es nach einer Mittagspause weiter, da stand der Praxis Workshop an der Tagesordnung. Der Workshop fand an ausgewählten Locations in der Umgebung statt.

Der Seminarraum wurde später dann als Besprechungsraum genutzt und die gemachten Bilder wurden analysiert.